Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Neuenbürg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Veranstaltungskalender

Enz Blick Richtung Ste. Maxime Platz
Die malerische Stadt an der Enz
Freibadfest 2024

DER FROSCHKÖNIG Schauspiel und Puppenspiel Theaterschachtel & myre ro

Sonstiges

Datum14.07.2024
Uhrzeit15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
VeranstalterSchloss Neuenbürg
Telefonnummer07082792860
VeranstaltungsortSchloss Neuenbürg
Hintere Schlosssteige/Schloss1
75305Neuenbürg

Beschreibung

Der Froschkönig – Prinzessin sein oder nicht sein Theater im Schloss Neuenbürg im Rahmen des Kultursommers Nordschwarzwald Die Burgruine auf dem Schlossberg von Neuenbürg ist die perfekte Kulisse für die Theateraufführung „Der Froschkönig“ nach der bekannten Märchenvorlage der Gebrüder Grimm. Am kommenden Sonntag, 14. Juli 2024 um 15 Uhr lädt Schloss Neuenbürg alle kleinen und großen Theater - und Märchenbegeisterte zu dem Stück ein, das als Koproduktion des Figurentheaters Myriam Rossbach & der Theaterschachtel (mit Anne von der Vring) Kinder ab 4 Jahren wie Erwachsene verzaubert. Über das Stück: Es war einmal eine Prinzessin. Sie war genauso, wie Prinzessinnen sein müssen: Anmutig, hübsch, friedlich, artig. Sie lebte in einem Schloss und hatte ein Krönchen, um das sie jeder beneidete. Vor dem Spiegel kämmte sie tagaus tagein ihr ellenlanges Haar. Nur eine Sache tat sie noch lieber als Haare kämmen: Ball spielen. Sie spielte mit ihrer goldenen Kugel. Niemals, kein einziges Mal, ließ sie die Kugel fallen. So steht es geschrieben - Doch ihr Spiegelbild hat eine eigene Erinnerung und bringt die Erzählung gewaltig durcheinander. Als wäre das nicht genug, taucht noch dazu ein ungebetener Gast auf, rettet heldenhaft, was zu retten ist und bringt die Geschichte tollkühn zu Ende. Ein Ende, das sich nicht einmal die Prinzessin hätte erträumen können, denn: Dieses Ende ist ein Anfang. Anmeldung unter: info@schloss-neuenbuerg.de oder telefonisch 07082 792860 Eintrittspreis: 5 Euro, erm. 4 Euro, Familienkarte 17 Euro.