Besucherbergwerk: Stadt Neuenbürg

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Analyse
  •  
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Neuenbürg
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.

Hauptbereich

Wo schon die Kelten lebten

Neuenbürg ist das Zentrum eines uralten Bergbaureviers, in dem schon die Kelten Eisenerz abgebaut und daraus Eisen geschmolzen haben. Auch in der Zeit des Mittelalters, ja sogar bis in das 19. Jhdt., wurde in Neuenbürg Eisenerz abgebaut. Die "Frischglück"-Grube ist eines jener sagenumwobenen, alten Eisenerzbergwerke, in denen die Bergmänner in Schwerstarbeit nach Eisen geschürft haben. Wir wollen Sie einladen, dieses Denkmal der alten Arbeitswelt zu entdecken. Lassen Sie Sich entführen in das Dunkel der Erde, in die Stollen und Schächte des alten Eisenerz-bergbaus. Entdecken Sie fast endlos scheinende Schächte, und erleben Sie den grandiosen Blick in unsere geheimnisvoll beleuchtete Weitung, die in ihrer Art weit und breit einzigartig ist.

Der Rundgang erstreckt sich über drei Sohlen und führt Sie zu vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, von denen wir nun einige herausgreifen werden. Befahren Sie einen großen Abbau (Weitung) von 60 Metern Ausdehnung und 30 Metern Höhe über eine Wendeltreppe bis zu einer freitragenden Plattform, von der sich Ihnen ein faszinierender Anblick bietet. Ihr Weg führt Sie zu mineralienreichen Ganggesteinen, die in ihrer Vielzahl ein naturgetreues Bild der ursprünglichen Gangfüllung zeigen.

Die Frischglückgrube vermittelt dem Besucher in ihrem heutigen Zustand ein originalgetreues Bild der Abbautechnik vergangener Jahrhunderte. Sie ist in ihrer jetzigen Form somit ein Denkmal der alten Arbeitswelt unter Tage.

Infos + Kontakt Besucherbergwerk
www.frischglueck.de

Informationen Besucherbetrieb

Öffnungszeiten:  
Von April bis Ende Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 17:00 Uhr (letzte Führung 16:00 Uhr). Nur für Gruppen ab 10 Personen finden von Mittwoch bis Freitag nach vorheriger Anmeldung Führungen statt. Montag und Dienstag ist Ruhetag.

Sommerferien:
Sommerferien: Im Rahmen des Ferienprogramms in der Zeit vom 01.08.2019 - 30.08.2019 sind Führungen nur Donnerstags und Freitags möglich von 11:15 bis 15:00 Uhr (letzte Führung 14:00 Uhr).

Parkmöglichkeiten:     
Ein großer Parkplatz für Busse und Pkw mit Hinweisschildern für Wanderer und Ausflügler befindet sich direkt an der Landstraße L 342 von Neuenbürg nach Waldrennach. Linienbushaltestelle beim Bergwerk.

Führungen:
Der Rundgang dauert ca. 60 Minuten. Die Gruppen (10 bis max. 20 Personen) können die Besichtigung im Abstand von ungefähr 15 Minuten beginnen.

Empfohlene Kleidung:     
Aufgrund der konstanten Temperaturen von +8°C und der hohen Luftfeuchtigkeit von ca. 97% im Stollen ist es ratsam, warme Kleidung (lange Hosen und Pullover) und festes Schuhwerk zu tragen.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene (Einzelpreis)
    € 6,00 pro Person (incl. Führung)
  • in Gruppen nach Voranmeldung
    € 5,00 pro Person
  • Jugendliche von 12 bis 18 Jahre
    € 5,00 pro Person
  • Kinder und Schüler 3 bis 11 Jahre
    € 4,00 pro Person  
  • Mindestbeitrag für kleine Gruppen
  • € 40.00 pauschal  (betr. Mittwoch – Freitag)

Taschenlampenführung: Sonderführung vor allem auch für Firmenevents; private Gruppen und besonders bei Kindergeburtstagen oder ähnlichem interessant. Nur nach Voranmeldung und nach Ende des offiziellen Besucherbetriebs (ca. 17:00 Uhr) möglich. Maximal 15 Personen; normaler Eintrittspreis, jedoch mindestens 30,00 €; Taschenlampen sind mitzubringen. Stabile Schuhe und robuste Kleidung sind erforderlich.

Abenteuerführung:
Sonderführung durch des Eisens unvergessene, faszinierende Welt im Innern der Erde; auch in original erhalten gebliebenem Stollen. Nur nach Voranmeldung für Gruppen bis 10 Personen (Kinder ab 12 Jahre) möglich. Fester Pauschalpreis. Stabile Schuhe und robuste Kleidung sind erforderlich; Schutzkleidung und Helm etc. werden gestellt.

Kontaktdaten

Sprechzeiten

  •  
  • Montag bis Freitag:08:00 - 12:00 Uhr
  • Montag und Dienstag:14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag:14:00 - 18:00 Uhr
Luftaufnahmen: Dr. Joachim Techert, Neuenbürg
  • Telefonnummern
  • Hauptamt:07082 791022
  • Bürgerbüro:07082 791024
    07082 791029
  • Tourismus:07082 791030
  • Stadtkämmerei:07082 791042
  • Stadtbauamt:07082 791052
    07082 791057