Stadt Neuenbürg (Druckversion)

Der Enz entlang: vom Eyachtal nach Wildbad

Eyachbrücke-Höfen-Calmbach-Bad Wildbad
(2 Std. 50 Min. , 8 km, Steigung 140 M.; Gefälle: 70 M.) 

Kurze, leichte Wanderung mit wenigen Steigungen, die von der Eyachbrücke bis nach Bad Wildbad führt. Bad Wildbad bietet gute Einkaufs- und Einkehr-möglichkeiten. 

Die Wanderung beginnt an der S-Bahn Haltestelle Eyachbrücke. Überqueren Sie die Landstraße und wandern Sie auf dem beschilderten Weg Richtung Höfen. Gleich nach einigen hundert Metern lädt ein Kneipp-Becken zur Erfrischung ein. Nach kurzer Wanderstrecke kreuzen Sie die Bahnlinie und gelangen dann über die Enzanlagen zum Gasthaus Ochsen in Höfen. (30 Min.) Der Weg führt weiter am Bahnhof vorbei über den Wilderer Grund abwärts Richtung Calmbach. Sie überqueren wieder die Bahnlinie und erreichen so den Calmbacher Bahnhof (25 Min.).

Nach ca. 300 Metern kreuzen Sie erneut nach rechts die Bahnlinie und nehmen dann gleich links den Weg nach Bad Wildbad. Sie haben die Wahl zwischen zwei Routen. Bei der Streckenführung direkt neben der Bundesstraße 294 gelangen Sie ohne Steigung nach Bad Wildbad, allerdings beeinträchtigt hier der Verkehrslärm das Wandererlebnis etwas. Wenn Sie die ruhigere Variante bevorzugen nehmen Sie den Weg vorbei an der kleinen Fischzucht. Rechts oben können Sie den Bad Wildbader Friedhof sehen, nach einer weiteren Steigung gelangen Sie zur Berufs-Rehaklinik von Bad Wildbad (20 Min.) Der Weg führt Sie dann direkt in die Stadtmitte von Bad Wildbad bis hin zum Kurpark (25 Min.).

Ein Spaziergang durch den Park mit altem Baumbestand ist lohnend, aber auch die Bad Wildbader Innenstadt mit schmucken Geschäften, netten Cafes und Restaurants ist einen Besuch wert. Das Palais Thermal, es gehört wohl zu den schönsten Bädern Europas, verspricht ein ausgefallenes Badeerlebnis. Sie können mit der Bergbahn auf dem Sommerberg fahren, auch von dort haben Sie herrliche Wandermöglichkeiten oder Sie genießen einfach die Aussicht von oben auf die Stadt. 

info

Anfahrt

Bahn:
Mit der S-Bahn von Pforzheim-Neuenbürg-Richtung Höfen, Haltestelle Eyachbrücke

Auto:
Von der BAB Ausfahrt Pforzheim West in Richtung Neuenbürg, weiter Richtung Höfen bis zum Gasthaus Eyachbrücke, oder Parkplatz links an der Landstraße Richtung Dobel

Rückfahrt

Bahn:
Mit der S-Bahn von Bad Wildbad nach Pforzheim; von dort Weiterfahrt in Richtung Karlsruhe oder Stuttgart

Auto:
Auf der B 294 nach Pforzheim; über die Ausfahrt Pforzheim (West) auf die A 8; von dort Weiterfahrt nach Karlsruhe oder Stuttgart.

http://www.neuenbuerg.de//freizeit-kultur/wander-und-radwege/der-enz-entlang