Aktuelles: Stadt Neuenbürg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnell gefunden:

Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.

Hauptbereich

Öffentliche Bekanntmachung

Hundesteuer

In den nächsten Tagen werden die Hundesteuerbescheide für das Jahr 2019 versandt. Die Hundesteuer beträgt im Kalenderjahr für den Ersthund 80 Euro, für jeden weiteren Hund 160 Euro und für einen Zwinger 160 Euro.

Die Hundesteuer ist am 14.02.2019 zur Zahlung fällig. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung sind die gesetzlich vorgeschriebenen Mahngebühren und Säumniszuschläge zu erheben. Bei der Teilnahme am Lastschrift-Einzugsverfahren können diese unliebsamen Nebenkosten vermieden werden. Formulare für die Teilnahme am Lastschrift-Einzugsverfahren können telefonisch unter 07082/7910-48 angefordert oder auf der Internetseite der Stadt Neuenbürg abgerufen werden.

Zahlungen für diese Abgabe sind unter Angabe des Buchungszeichens auf eines der folgenden Konten der Stadtkasse Neuenbürg zu leisten:

Bankverbindungen:

Sparkasse Pforzheim Calw (BLZ 666 500 85) Kto.Nr. 998 001
IBAN: DE02 6665 0085 0000 9980 01   BIC: PZHSDE66XXX

Volksbank Pforzheim (BLZ 666 900 00) Kto.Nr. 808 202
IBAN: DE96 6669 0000 0000 8082 02   BIC: VBPFDE66XXX

Bei Steuerpflichtigen, die sich am Lastschrift-Einzugsverfahren beteiligen, veranlasst die Stadtkasse die Abbuchung der fälligen Beträge von den jeweiligen Konten.

Hinweis:

Fällt der Fälligkeitstag auf ein Wochenende oder einen Feiertag, erfolgt die Abbuchung am darauffolgenden Werktag.

Der Hundehalter ist nach der städtischen Hundesteuersatzung verpflichtet, jeden von ihm gehaltenen Hund anzumelden und ihn außerhalb des von ihm bewohnten Hauses oder des umfriedeten Grundbesitzes mit einer gültigen und gut sichtbar befestigen Steuermarke zu versehen.

Bei Abmeldung des Hundes ist diese Steuermarke an das Steueramt zurückzugeben. Für verlorene oder unbrauchbar gewordene Hundesteuermarken wird eine Gebühr in Höhe von 5,00 Euro berechnet.

-Steueramt Neuenbürg-

Kontaktdaten

  • Telefonnummern
  • Hauptamt: 07082 791022
  • Bürgerbüro: 07082 791024 07082 791029
  • Tourismus: 07082 791030
  • Stadtkämmerei: 07082 791042
  • Stadtbauamt: 07082 791052 07082 791057

Sprechzeiten

  •  
  • Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
  • Montag und Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr
Luftaufnahmen: Dr. Joachim Techert, Neuenbürg
  • Bankverbindungen:
  • Sparkasse Pforzheim Calw
  • IBAN: DE02 6665 0085 0000 9980 01
  • BIC: PZHSDE66XXX
  • Volksbank Pforzheim
  • IBAN: DE96 6669 0000 0000 8082 02
  • BIC: VBPFDE66XXX