BPL - BPL BB I_6 Änderung: Stadt Neuenbürg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.

Hauptbereich

BPL - BB I_6 Änderung – Erweiterung Scheffelstraße

Stadt Neuenbürg
Öffentliche Bekanntmachung

Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Buchberg I – 6. Änderung – Erweiterung Scheffelstraße" der Stadt Neuenbürg;
Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Stadt Neuenbürg hat am 25.07.2017 beschlossen, den Bebauungsplan „Buchberg I - 6. Änderung - Erweiterung Scheffelstraße" im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufzustellen.

Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes umfasst die Flurstücke: 414/31. Der Geltungsbereich ist 1.724m² groß. Maßgebend ist der Entwurf des Bebauungsplans in der Fassung vom 01.08.2019/25.09.2019.

Mit der Bebauungsplanänderung soll im Baugebiet Buchberg I die planungsrechtliche Grundlage für weitere Wohnbebauung in Form von zwei Einfamilienhäusern geschaffen werden. Damit wird einem steigenden Bedarf an Baugrundstücken Rechnung getragen. Die Fläche ist unbebaut, und ist im Geltungsbereich des Flächennutzungsplanes als Wohnbaufläche deklariert. Die Arrondierung des Bebauungsplanes „Buchberg I“ ist hier durch Erweiterung möglich. Dementsprechend werden die planungsrechtlichen Festsetzungen des  bestehenden Bebauungsplans „Buchberg I – 5. Änderung – Thomastraße“ weitestgehend übernommen.

Der Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Buchberg I - 6. Änderung - Erweiterung Scheffelstraße " wird im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufgestellt. Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen wird auf die Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB verzichtet.
Als Behörde oder sonstiger Träger öffentlicher Belange, dessen Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, möchten wir Sie hiervon unterrichten und die Gelegenheit zur Stellungnahme geben. 

Die Unterlagen des Bebauungsplanentwurfs umfassen

  • den zeichnerischen Teil,
  • Satzungen und Textteil, bestehend aus planungsrechtlichen Festsetzungen, Hinweisen und örtlichen Bauvorschriften,
  • die Begründung,
  • die spezielle artenschutzrechtliche Prüfung.

Sollten Sie die Unterlagen in Papierform benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit. Gerne lassen wir Ihnen diese zusätzlich zukommen.  

Wir bitten um schriftliche Stellungnahme bis zum 31.10.2019.

Bitte senden Sie Ihre Stellungnahme 
-    vorzugsweise per E-Mail an:
c.knobelspies@neuenbuerg.de

-    per Post an: 
Stadtbauamt Neuenbürg
Mühlstraße 24
75305 Neuenbürg

-    oder per Fax an: 
Faxnummer: 07082/7910-66

Sollten wir von Ihnen bis zum o.g. Datum  keine Stellungnahme erhalten, gehen wir davon aus, dass von Ihrer Seite keine Bedenken oder Anregungen das Planungsvorhaben betreffend vorliegen. 

Neuenbürg, 26.09.2019


Horst Martin, Bürgermeister
 

Kontaktdaten

Sprechzeiten

  •  
  • Montag bis Freitag:08:00 - 12:00 Uhr
  • Montag und Dienstag:14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag:14:00 - 18:00 Uhr
Luftaufnahmen: Dr. Joachim Techert, Neuenbürg
  • Telefonnummern
  • Hauptamt:07082 791022
  • Bürgerbüro:07082 791024
    07082 791029
  • Tourismus:07082 791030
  • Stadtkämmerei:07082 791042
  • Stadtbauamt:07082 791052
    07082 791057