Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Neuenbürg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Neuigkeiten

Enz Blick Richtung Ste. Maxime Platz
Die malerische Stadt an der Enz
Freibadfest 2024

Stadtradeln startet heute!

Erstelldatum28.06.2024

Machen Sie mit und melden Sie sich an: vom 28.06.- 18.07.2024

Seit 2008 gibt es die Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses für mehr Klimaschutz und Radverkehr. Neuenbürg ist mit dem Enzkreis nun zum zweiten Mal dabei, vom 28. Juni bis 18. Juli2024. In diesem Zeitraum laden wir Sie ein, beim STADTRADELN mitzumachen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Fahrradfreunde, die regelmäßig ihre Alltagswege auf dem Rad zurücklegen, für die Aktion gewonnen und darüber hinaus viele Mitmenschen dazu begeistert werden können, zwischen dem 28. Juni und 18. Juli 2024 auf das Fahrrad umzusteigen und im Team für ihre jeweilige Einrichtung, ihren Verein, ihre Firma, etc. gemeinsam in die Pedale zu treten!

Die Stadtverwaltung hat wieder ein gemeinsames Team 'Rathaus und Räte' aus Verwaltung und Gemeinderat angemeldet und darüber hinaus es gibt das 'offene Team Neuenbürg', dem jeder und jede beitreten kann. Beteiligen Sie sich am STADTRADELN, machen Sie mit im offenen Neuenbürg-Team oder gründen Sie Ihr eigenes Team:stadtradeln.de/Neuenbürg

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um den Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dabei sollten Sie so oft wie möglich das Fahrrad nutzen. Aber egal, wie oft und wie ausgiebig Sie in diesen drei Wochen in die Pedale treten: jeder Kilometer zählt und jeder Beitrag ist wertvoll!

Die gemeinsame Auftaktveranstaltung der Enzkreisgemeinden findet am 28. Juni ab 14.00 Uhr beim Kepler Gymnasium in Pforzheim statt. An dem Pressetermin, zu dem die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der teilnehmenden Kommunen eingeladen sind, nehmen die Erste Landesbeamtin Dr. Hilde Neidhardt sowie Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Pforzheim und des Enzkreises teil. Eine gemeinsame Radtour führt im Anschluss nach Eisingen, wo die Gruppe ein gemütlicher Ausklang erwartet.  

Zusätzliche Informationen zum Stadtradeln und regelmäßige Updates finden Sie hier.

Verhelfen Sie Ihrem Team und unserer Stadt zu einer guten Platzierung und motivieren Sie Kollegen, Freunde und Familie zum mitradeln.