Aktuelles: Stadt Neuenbürg

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

     
  • Analyse
  •  
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
     
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
  •  
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Neuenbürg
Genutzte Technologien
     
  • Cookies akzeptieren
  •  
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

     
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
  •  
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.
Die malerische Stadt an der Enz
Lernen Sie Neuenbürg kennen und lieben.

Hauptbereich

Sanierung der Ortsdurchfahrt Neuenbürg

Die Sanierung der Neuenbürger Ortsdurchfahrt (Bahnhofstraße, Marktstraße, Widbaderstraße) wird in  der Zeit vom 9.8.- bis voraussichtlich 29.10.2021 erfolgen. Verantwortlich für die Baumaßnahme ist das Regierungspräsidium Karlsruhe.

Wir informieren Sie hier auf der Homepage jede Woche im Anschluss an die Baustellenbesprechung  zum Stand der Dinge und stellen Ihnen alle aktuellen Informationen zum Baufortschritt zur Verfügung.

In der vorliegenden Projektpräsentation des Regierungspräsidiums können Sie sich einen Überblick über die gesamte Baumaßnahme, die einzelnen Bauabschnitte und die Umleitungsregelungen verschaffen.

 

Baustelleninfo vom 21. 09.2021

Seit dem 21.09.2021 sind in der Bahnhofstraße die Bauarbeiten  in der dritten Bauphase. Sie erstrecken sich vom Brückenbauwerk über den Enzkanal bis in den Einmündungsbereich Reutweg.

Der Enzring war am Mittwoch, 22.09.21 morgens aufgrund der Fräsarbeiten nur bedingt befahrbar. Gefräst wurde bis Ende Einmündung Reutweg. Direkt im Anschluss wurde hälftig aufgeschottert, damit die Zufahrt für Anwohner möglich ist.

Lediglich am 04.10.21 wird es in diesen Bereichen zu Behinderungen kommen, da dann die Asphaltschicht eingebaut wird. Die Einschränkungen sollen so gering wie möglich gehalten werden. Weiterhin ist die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge jederzeit gegeben!

Ab dem 21.09.21 ist der Enzring also nur noch aus Richtung Innenstadt und der Reutweg über die B294 (Abfahrt vor dem Tunnel) befahrbar.

Die Arbeiten in diesem Bauabschnitt sollen am Montag, 05.10.21 abgeschlossen sein. Im Anschluss folgt der Abschnitt BA2, der direkt anschließt und bei der Einmündung Zufahrt Bahnhof endet.

Baustelleninfo vom 14.09.2021

Seit diesem Montag, 21.09.2021 laufen in der Bahnhofstraße die Arbeiten zu Bauphase 5. Sie erstrecken sich vom Mündungsbereich Enzring bis zum Mündungsbereich Reutweg. Die Durchfahrt für Anlieger ist nicht gegeben, allerdings ist der Fußgängerverkehr jederzeit möglich. Auch Einsatzfahrzeuge können im Notfall passieren.

Für Anwohner ist die Zufahrt zum Reutweg gewährleistet, wie auch zum Enzring durch Schotteraufschüttung.

Baustellenstand 08.09.2021

  • Die Asphalttragschicht in der Bauphase BA I.2/3 wurde eingebaut. Die Verkehrssicherung mit regionaler Umleitung und Lichtsignalanlagen an den Portalen des Tunnels wurde umgebaut. Die Poststraße wurde mit Halteverbotszonenschilder versehen. Die Einbahnstraßenregelung der Poststraße ist aufgehoben. Die Poststraße ist von Süden über die Bahnhofstraße erreichbar.
  • Die Wendemöglichkeit im Bereich der Poststraße Nord ist eingeschränkt.

  • Derzeit erfolgt das Fräsen und Aufnehmen des Asphaltbelages von südlicher Poststraße bis an das südliche Ende der Enzbrücke. Die Zufahrtsmöglichkeiten zum Schleifmühlenweg sowie in die nördliche Poststraße sind nur eingeschränkt möglich.

  • Die Durchfahrt und Nutzung der Fahrbahn für die Rettungsdienste ist gewährleistet.

  • Die Anfuhr zur Autowerkstatt Thomé sowie zu Druckerei Müller ist in Abstimmung mit der ausführenden Firma Eurovia geregelt. Dies erfolgt in den entsprechenden Zeitzonen

  • Nach Ausbau der Asphaltschichten werden die Entwässerungseinrichtungen saniert bzw. neu hergestellt. Der Einbau der Asphalttragschicht von südlicher Poststraße bis Anschluss an die Enztalstraße ist vorgesehen für den 16.09.2021. Hierauf wird im Anschluss ab ca. 16:00 Uhr an diesem Tag der Haftgrund aufgebracht.

  • Der Einbau der Asphaltdeckschicht erfolgt am Freitag, 17.09.2021 ab 07:00 Uhr.

  • Eine Nutzung des Fahrbahnabschnittes von Marktstraße bis Enzbrücke ist aufgrund des Haftklebers und des nachfolgenden Deckschichteinbaus mit Aufbringen der Markierung sowie Angleichen der Einbauteile und Fugenschnitte an den Borden bis Montag, 20.09.2021 ca. 17:00 Uhr nicht möglich.

  • Die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr werden für diesen Zeitraum auf den Parkplatz an der Alten Pforzheimer Straße abgestellt. In Abstimmung mit der auszuführenden Firma können diese ab Samstagnachmittag 18.09.2021 wieder in die Hallen eingestellt werden.

  • Der provisorische Zebrastreifen an der Schule wurde erstellt.

Bauphase 4 und 5 - Infoschreiben an die Anwohner der Bahnhofstraße vom 02.09.2021 undaktuelle Bilder der Baustelle

Seit diesem Montag, 06.09.2021 laufen in der Bahnhofstraße die Arbeiten zu Bauphase 4. Sie erstrecken sich vom Mündungsbereich der Poststraße bis zum Beginn des Brückenbauwerks über den Enzkanal. Die Arbeiten in diesem Bauabschnitt sollen bis einschließlich Montag, 20.09.2021 abgeschlossen sein. Fußgängerverkehr ist jederzeit möglich, auch Einsatzfahrzeuge können im Notfall passieren, jedoch bleibt die Bahnhofstraße im Baubereich für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Bahnhofstraße ist bis zur Poststraße befahrbar (das Ärztehaus also erreichbar), die Einbahnstraßenregelung in der Poststraße ist vorübergehend aufgehoben!

Ab Donnerstag, 16.09.2021, 15.00 Uhr bis einschließlich Montag, 20.09.2021, 20.00 Uhr wird die gesamte Bahnhofstraße von der Kreuzung Marktstraße bis zum Schleifmühlenweg gesperrt. In dieser Zeit sollen die abschließende Deckschicht eingebaut die Straßenmarkierungen angebracht werden. Der Schleifmühlenweg bleibt befahrbar, außer an zwei Tagen, dem 16. und 17.09.2021. Über diesen Weg kann auch der Supermarkt angefahren werden.

Das Infoschreiben an die Anwohner der Bahnhofstraße vom 02.09.2021 ist hier abrufbar.

Bauphase 2 und 3 - Infoschreiben an die Anwohner der Bahnhofstraße vom 18.08.2021; Bilder der Baustelle

Das Infoschreiben an die Anwohner der Bahnhofstraße vom 18.08.2021 ist hier abrufbar.

Baustelleninfo vom 10.08.2021

Am 09.08.2021 wurden die verkehrssichernden Maßnahmen in der Bauphase BA I Bph. 1 durchgeführt. Ebenso wurde die Ampelanlage am Nordportal mit der Zuleitung einer Fahrtrichtungsspur Richtung Freudenstadt installiert.

Die Gehwege in der Bauphase wurden mittels Absperreinrichtungen gesichert. Die zusätzliche Ampelanlage am Engpass Marktstraße/Bahnhofstraße wurde installiert, ebenso die Blitzleuchte für den überstehenden Erker.

Der Aufbau der Lichtsignalanlage am Südportal erfolgt in KW 32/33, die überörtliche Umleitung bleibt weiterhin bestehen. Der überörtliche Verkehr sollte im Vorfeld den Baustellenbereich weiträumig umfahren.

Einbau der Asphalttragschicht in der Bauphase 1, Marktstraße/ Bahnhofstraße bis Polizeistation erfolgt am 20.08.2021. Verkehrsfreigabe dieses Abschnittes erfolgt dann am 23.08.2021 mit Außerbetriebnahme der Ampel am Engpass. Danach wechselt das Baufeld in die nächste Bauphase von Polizeistation bis ca. südliche Poststraße.

Kontaktdaten

Sprechzeiten

  •  
  • Montag bis Freitag:08:00 - 12:00 Uhr
  • Montag und Dienstag:14:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag:14:00 - 18:00 Uhr
Luftaufnahmen: Dr. Joachim Techert, Neuenbürg
  • Telefonnummern
  • Hauptamt:07082 791022
  • Bürgerbüro:07082 791024
    07082 791029
  • Tourismus:07082 791030
  • Stadtkämmerei:07082 791042
  • Stadtbauamt:07082 791052
    07082 791057